Club Jung - Opernhaus Zürich

Über 30 Vertreter/-innen und Stellvertreter/-innen unserer Mitglieder besuchten den spannenden Anlass und liessen sich zuerst auf einer Führung in die Niederungen des Opernhauses Zürich entführen, wo ein Teil der rund 600 Mit-arbeitenden trotz spielfreiem Tag im Einsatz waren.
Anschliessend begrüsste Danny Gundelfinger die drei erstmals anwesenden Mitglieder und den Gast von Fredi Pargätzi. Sabine Turner, Direktorin für Marketing, PR und Sales der Opernhaus AG zeigte dann auf, wie die nächste Generation Besucher in das Haus gebracht und auch gehalten werden sollen. Ihre Ausführungen wurden mit lebendigen Erfahr-ungen von Elisabeth Hasler, eines der ersten Mitglieder des Club Jung, ergänzt. Dann stellte Tom Rieder eine neue Form einer Diskussionsrunde vor - die Fishbowl - in der die Anwesenden weitere Fragen diskutierten. Leider war das Experi-ment nur ein Teilerfolg, wir hätten uns mehr aktive Teilnehmende erhofft.
Der Ausklang auf der ausnahmsweise sonnigen Terasse des Opernhauses war ein gelungener Schlusspunkt. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen des Opernhauses und an unser Mitglied Credit Suisse für eine tolle Veranstaltung.

Bilder mit Impressionen des Anlasses in der Bildergalerie (http://www.sponsoringschweiz.ch/de/Bildergalerie).